Förder- und Betreuungsbereiche präsentieren Super-Remsi

erfasst/geändert am 16.08.2019
Aktionstage der Förder- und Betreuungsbereiche im Remspark auf der Remstalgartenschau...
Förder- und Betreuungsbereiche präsentieren Super-Remsi

Förder- und Betreuungsbereiche präsentieren Super-Remsi

Zwei Tage lang präsentierten sich die Förder- und Betreuungsbereiche (FBB) für Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen, Luise von Marillac und der Werkstatt am Salvator, im Rahmen der Remstalgartenschau am Forstwagen im Remspark. Dort konnten Besucher Remsis aus Holz erwerben und auch gleich selbst bemalen. Die Vinzenz-von-Paul-Werkstatt der Stiftung Haus Lindenhof hat in den vergangenen zwei Jahren 44.000 Stück dieser Remstalgartenschau-Maskottchen hergestellt. Dabei entstand auch eine XXXL-Super-Remsi, 1,85 Meter breit und 1,25 Meter hoch. Stolz präsentierten die Beschäftigten der beiden Förder- und Betreuungsbereiche der Stiftung das Riesenexemplar (Foto). Neben dem Bienen bemalen gab es Aufführungen des Singkreises des FBB und Infos zur Grünlandgruppe. Darüber hinaus konnten die Besucher auch mal ausprobieren, wie es ist, sich im Rollstuhl fortzubewegen.



zurück zur Übersicht
 
 
 
Online-Spende  |   Drucken  |   Barrierefreiheit  |   Kontakt  |   Sitemap  |   Impressum  |   Datenschutz  |   © 2018 Stiftung Haus Lindenhof