Stiftungsrat tagt zum 100. Mal

erfasst/geändert am 04.11.2019
Die Arbeit der Stiftung Haus Lindenhof überwacht ein Aufsichts-und Kontrollgremium, der Stiftungsrat, der im Oktober zur 100. Sitzung zusammentrat.
Stiftungsrat tagt zum 100. Mal

Dreimal im Jahr treffen sich die neun Mitglieder, um den Vorstand der Stiftung Haus Lindenhof zu beraten und zu überwachen. Schwerpunktmäßig werden dort Fragen der strategischen Entwicklung besprochen, der Jahresabschluss und die mittelfristige Finanzplanung aufgestellt sowie der Wirtschaftsplan für das kommende Jahr beschlossen.
Darüber hinaus wacht das Gremium gemäß der Geschäftsordnung darüber, dass die Stiftung ihren gemeinnützigen und mildtätigen Charakter behält. Ebenso wird darauf geachtet, dass Geschäfts- und Wirtschaftsführung sowie Rechnungslegung ordnungsgemäß sind. Dazu wird jährlich eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft beauftragt, die dem Stiftungsrat berichtet. Seit knapp 50 Jahren besteht die Stiftung Haus Lindenhof und mit ihr der Stiftungsrat, der aktuell folgende Mitglieder umfasst:
Vorsitzender des Stiftungsrats ist Thomas Halder, Ministerialdirektor im Ruhestand und als Schwäbisch Gmünder seit Gründung mit der Stiftung vertraut. Zusammen mit ihm wurden Alfred Baumhauer, Stadtrat in Schwäbisch Gmünd und Rainer Domberg, Bürgermeister a.D. aus Heidenheim vom Bischöflichen Ordinariat in den Stiftungsrat entsandt. Der Diözesancaritasverband hat Professor Dr. Edgar Kösler, Rektor und Geschäftsführer der Katholischen Hochschule Freiburg, Dr. Rainer Brockhoff, Direktor des Caritasverbands der Diözese Rottenburg-Stuttgart, und Dr. Claudia Krumm-Mauermann, BARMER, als Stiftungsratsmitglieder bestimmt. Der Stiftungsrat selbst wählte Staatssekretär a.D. Peter Hofelich, MdL für den Kreis Göppingen in der SPD-Fraktion, Ruth B. Julius, selbständige Betriebswirtin im sozialen Bereich und ehrenamtliche Integrationshelferin sowie Professor Dr. Wolfgang Wasel, Professor für Gesundheitsmanagement und Dekan der Fakultät Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege an der Hochschule Ravensburg, hinzu.

 

Im Bild: Der Stiftungsrat mit den beiden Vorständen der Stiftung Haus Lindenhof. Es fehlen: Alfred Baumhauer und Peter Hofelich.



zurück zur Übersicht
 
 
 
Online-Spende  |   Drucken  |   Barrierefreiheit  |   Kontakt  |   Sitemap  |   Impressum  |   Datenschutz  |   © 2018 Stiftung Haus Lindenhof