Haus Klara von Assisi fertiggestellt und bezogen

erfasst/geändert am 27.09.2016
In Ellwangen hat die Stiftung Haus Lindenhof eine neues Wohnhaus für Menschen mit Behinderung errichtet...
Haus Klara von Assisi fertiggestellt und bezogen

Haus Klara von Assisi fertiggestellt und bezogen

Sehr zentrale Lage fördert Teilhabe
In knapp fünf Minuten sind sie in der Christophorus Werkstatt, zwei Minuten zur Bushaltestelle und in weniger als zehn Minuten erreichen sie das Stadtzentrum von Ellwangen, die 24 Bewohnerinnen und Bewohner des neuen Wohnhauses Klara von Assisi der Stiftung Haus Lindenhof. Nach eineinhalb-jähriger Bauzeit wurde es nun bezogen.

Umbau und Sanierung von Haus Kamillus
Zunächst sind die Bewohner des Hauses Kamillus dorthin umgezogen, weil das in den nächsten zwei Jahren modernisiert und an die aktuellen Anforderungen angepasst werden muss. Danach sind für den Raum Ellwangen 24 neue Wohnplätze für Menschen mit Behinderung entstanden. Die zentrale Lage in der Haller Straße 18/1 erleichtert die Teilhabe am Leben der Stadt Ellwangen natürlich erheblich.

Attraktives barrierefreies Wohnhaus
Das Architekturbüro Hariolf Brenner hat ein attraktives, dreistöckiges Wohnhaus geschaffen Die Gesamtkosten für dieses barrierefreie und behindertengerechte Gebäude beträgt ca. 2 Millionen Euro.



zurück zur Übersicht
 
 
 
 
 
Online-Spende  |   Drucken  |   Barrierefreiheit  |   Kontakt  |   Sitemap  |   Impressum  |   © 2011 Stiftung Haus Lindenhof