Konzert für den guten Zweck

erfasst/geändert am 28.02.2019
1000€ für die WG Abtsgmünd gespendet
Konzert für den guten Zweck

Die Wohngemeinschaft Abtsgmünd hat Grund zur Freude. Am 27. Januar 2019 richtete der Musikverein Hohenstadt zu dessen 175-jährigem Bestehen ein Konzert auf Spendenbasis aus.

Ein Konzert mit Musikstücken, das vom MV Hohenstadt selbst und im zweiten Teil vom Projektorchester mit knapp 90 Musikantinnen und Musikanten unter der Leitung von Thomas Wieser gespielt wurde.


Der hieraus entstandene Erlös von 1000 € kam der WG Abtsgmünd zugute. Von „The Sound of Silence“ über Leonhard Cohens „Halleluja“ bis hin zu „Redemption“ von Rossano Galante füllten die Musikerinnen und Musiker die Wallfahrtskirche Mariä Opferung mit bekannten Melodien.

Nun überreichte Hartmut Philipp, 1. Vorsitzender des Musikvereins Hohenstadt, die großzügige Spende an die Bewohnerinnen und Bewohner.




zurück zur Übersicht
 
 
 
Online-Spende  |   Drucken  |   Barrierefreiheit  |   Kontakt  |   Sitemap  |   Impressum  |   Datenschutz  |   © 2018 Stiftung Haus Lindenhof