Der Round Table 125 Heidenheim unterstützt das Hospiz Barbara

erfasst/geändert am 12.04.2019
Spendenübergabe für das Hospiz Barbara in Heidenheim. Der Round Table 125 unterstützt das Hospiz Barbara
Der Round Table 125 Heidenheim unterstützt das Hospiz Barbara

Der Round Table 125 Heidenheim unterstützt das Hospiz Barbara

Der Round Table 125 Heidenheim unterstützt das Hospiz Barbara

Der Service-Club Round Table 125 Heidenheim ist eine Vereinigung erfolgreicher Männer im Alter von 18 bis 40 Jahren, die sich, als junge Unternehmer oder Führungskräfte in verantwortungsvollen Positionen, auch im gesellschaftlichen Leben engagieren.

Die Mitglieder des Round Table 125 Heidenheim helfen nicht nur insbesondere jungen Menschen, sie packen auch richtig vor Ort gemeinsam mit den so Unterstützten an. Ein bekanntes Beispiel in unserer Region ist das Projekt ‚Papilio‘, ein Programm zur Gewaltprävention in Kitas und Kindergärten oder das Mit-Helfen beim C-Punkt, dem sozialen Zentrum in Gerstetten.

Auch dem Heidenheimer Hospiz Barbara hat der Round Table 125 viel Unterstützung anzubieten: Nicht nur der großzügige Scheck, mit dem ein Sonnensegel über der Terrasse des Hospizes finanziert werden soll, sondern auch die aktive Mit-Hilfe beim Mit-Aufbauen dieses dringend benötigten Sonnenschutzes zeigen, dass hier der wahre Gedanke eines Service-Clubs gelebt und aktive Unterstützung geleistet wird: Ein herausragendes Beispiel gesellschaftlichen Engagements.


Bild: Gürhan Carik, Kenny Flack (Präsident) und Michael Seibold vom Round Table 125 Heidenheim überreichen Georg Peyk, dem Leiter des Heidenheimer Hospiz Barbara, einen großen Spendenscheck.

zurück zur Übersicht
 
 
 
Online-Spende  |   Drucken  |   Barrierefreiheit  |   Kontakt  |   Sitemap  |   Impressum  |   Datenschutz  |   © 2018 Stiftung Haus Lindenhof