Stiftung Haus Lindenhof Stellenmarkt

Kategorie Werkstätten

Fachkraft zur Arbeits- und BerufsförderungRegion Ellwangen/Abtsgmünd

Die kirchliche Stiftung Haus Lindenhof betreut in ihren Einrichtungen ca. 2100
behinderte und alte Menschen.
In unserer Christophorus Werkstatt in Ellwangen betreibt an verschiedenen Stand-orten Schulcafeterien und bietet somit Menschen mit Behinderung attraktive Ar-beitsplätze.

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft zur Arbeits- und
Berufsförderung (m/w)
WfbM Arbeitsbereich - Schulcafeteria

in Vollzeit. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Wesentliche Aufgaben der Stelle sind:
- Berufliche Anleitung, Assistenz und Aufsicht der Menschen mit Behinderung
- Umsetzung von Maßnahmen der beruflichen und sozialen Rehabilitation im Ar-beitsbereich „Schulmensa“ entsprechend den Konzeptionen der Werkstatt
- Sicherstellung der ordnungsgemäßen Durchführung der vertraglich vereinbarten Leistungen mit externen/internen Kunden

Voraussetzung für die Anstellung ist eine abgeschlossene handwerkliche Berufs-ausbildung in einem lebensmittelverarbeitenden Beruf und die Bereitschaft, eine sonderpädagogische Zusatzqualifikation zu erwerben.
Erfahrung bei der Speiseplanung und Essenszubereitung ist notwendig. HACCP Kenntnisse und betriebswirtschaftliches Denken und Handeln werden
vorausgesetzt.

Erwartet wird die Bereitschaft, die Ziele der kirchlichen Stiftung Haus Lindenhof aktiv mit zu vertreten.
Vergütung und betriebliche Altersvorsorge erfolgen nach den Arbeitsvertragsrichtli-nien des Deutschen Caritasverbandes (AVR).

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 16.06.2017 an die

Stiftung Haus Lindenhof, Christophorus-Werkstatt,
Herr Rueß, Haller Straße 24, 73479 Ellwangen

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Rueß gerne zur Verfügung
unter Telefon (0 79 61) 9021-10 oder E-Mail:
matthias.ruess@haus-lindenhof.de.

 
 
 
 
 
Online-Spende  |   Drucken  |   Barrierefreiheit  |   Kontakt  |   Sitemap  |   Impressum  |   © 2011 Stiftung Haus Lindenhof