Stiftung Haus Lindenhof Stellenmarkt

Kategorie Werkstätten

Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (m/w/d)Region Schwäbisch Gmünd

Die kirchliche Stiftung Haus Lindenhof betreut in ihren Einrichtungen
ca. 2100 alte und behinderte Menschen.

In unserer PRODI-Werkstatt in Waldstetten finden derzeit ca. 110 Menschen mit Behinderungen Arbeit, Beschäftigung und Berufliche Bildung. Zur Verstärkung unseres Teams im Arbeitsbereich suchen wir zum 01.09.2019 eine


Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (m/w/d)


in Vollzeit; die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet.

Ihre Aufgabe ist die berufliche Anleitung, Begleitung und soziale Assistenz von Menschen mit Behinderung.

Sie sollten einen Abschluss als Arbeitserzieher (m/w/d) oder eine gute handwerkliche Berufsausbildung besitzen. Wir wünschen uns eine Kollegin bzw. einen Kollegen mit Interesse an der Arbeit mit psychisch erkrankten und sinnesbehinderten Menschen. Dafür sollten Sie kommunikationsfähig sein, großes Einfühlungsvermögen haben und eine gute Beobachtungsgabe sowie Organisationstalent. Wenn Sie auch noch gerne selbstständig und verantwortlich arbeiten und Grundkenntnisse im Umgang mit MS-Office besitzen, freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung.

Erwartet wird die Bereitschaft, die Ziele der kirchlichen Stiftung Haus Lindenhof aktiv mit zu vertreten.

Vergütung und betriebliche Altersvorsorge erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR).

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 19.07.2019 an die

Stiftung Haus Lindenhof, PRODI- Werkstatt
Herrn Wolfgang Polzer, Rechbergstraße 29, 73550 Waldstetten

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Polzer unter
E-Mail: wolfgang.polzer@haus-lindenhof.de gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen unter: www.haus-lindenhof.de

 
 
 
Online-Spende  |   Drucken  |   Barrierefreiheit  |   Kontakt  |   Sitemap  |   Impressum  |   Datenschutz  |   © 2018 Stiftung Haus Lindenhof