Schwäbisch Gmünd

Behindertenhilfe

Im Förder- und Betreuungsbereich in Schwäbisch Gmünd und Ellwangen werden insgesamt 180 Menschen mit geistiger Behinderung gefördert, unterstützt und begleitet.

Für den Förder- und Betreuungsbereich Luise von Marillac, Fördergruppe 1 in Schwäbisch Gmünd suchen wir ab sofort einen

Heilerziehungspfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsumfang von 80 % – 100 %.
Die Stelle ist als Abwesenheitsvertretung zunächst befristet bis 30.11.2024.

Im Förder- und Betreuungsbereich werden Menschen mit unterschiedlichsten körperlichen sowie geistigen Behinderungen und mit hohem Förder- und Pflegebedarf betreut und gefördert.

Aufgaben und Schwerpunkte der Arbeit sind:

– Die selbständige und zielgerichtete andragogische Arbeit im Rahmen der Teilhabeplanung mit den Menschen mit Behinderung.
– Die Betreuung und Pflege von schwerst- und mehrfachbehinderten Menschen.
– Eine auf die Beschäftigten des FBB abgestimmten Teilhabeplanung und deren personenzentrierte Umsetzung.
– Kein Wochenend- und Schichtdienst.

Voraussetzung für die Anstellung sind umfassende Kenntnisse im pflegerischen Bereich, in der Förderpflege, sowie im Umgang mit besonderen Verhaltensweisen und ein sicherer Umgang mit der EDV.

Mitarbeitende, die gerne im Team arbeiten und Verantwortung übernehmen möchten, richten Ihre Bewerbung bitte bis zum 29.02.2024 an:

Stiftung Haus Lindenhof
, Förder- und Betreuungsbereich Luise von Marillac
Herrn Norbert Mautsch
Lindenhofstraße 119
73529 Schwäbisch Gmünd
oder digital per E-Mail: bewerbung_wamb@haus-lindenhof.de

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Mautsch unter Telefon: 07171/802-360 und
per E-Mail: norbert.mautsch@haus-lindenhof.de gerne zur Verfügung.