Stuttgart

Revision

Die kirchliche Stiftung Haus Lindenhof sucht im Rahmen einer Nachfolge zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Revisor (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsumfang in Höhe von 50 %. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Die Stiftung Haus Lindenhof, mit Hauptsitz in Schwäbisch Gmünd-Bettringen , betreibt die Stabsstelle der Internen Revision zusammen mit dem Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. sowie dem Caritasverband für Stuttgart e.V. Der Dienstsitz ist Stuttgart. Die Stabsstelle ist Mitglied im Deutschen Institut für Interne Revision und ihre Geschäftsordnung orientiert sich eng an den beruflichen Standards des Internationalen Instituts für Interne Revision.

Sie sind Teil eines erfahrenen Teams und direkt dem Leiter der gemeinsamen Revisionsstelle unterstellt, prüfen vor Ort unter der Maßgabe einer Jahresplanung in den ca. 280 Diensten der drei Organisationen mit ihren über 5.000 Mitarbeitenden, welche in der gesamten Diözese Rottenburg-Stuttgart verteilt sind.

Ihre Aufgaben:

• Sie führen die Prüfungen eigenverantwortlich und selbständig von der Planung über die Konzepterstellung bis zum Abschlussbericht an das Entscheidungsorgan in allen Geschäftsfeldern durch.

• Sie untersuchen vor Ort in den Diensten und zentralen Verwaltungen risikoorientiert die Schwachstellen in den Geschäftsprozessen, erarbeiten praxisbezogene Lösungs- / Verbesserungsvorschläge, beraten partnerschaftlich Mitarbeiter/innen und Vorgesetze und schließen Vereinbarungen mit den Verantwortlichen, deren Umsetzung von Ihnen überwacht wird (= Follow up).

• Sie wirken mit bei der Erstellung eines Risikoberichts an das Aufsichtsorgan sowie beim Aufbau und der Weiterentwicklung des Compliance-Managements.

Anforderungsprofil:

Loyalität und Objektivität sind selbstverständlich. Selbständiges Arbeiten, Eigeninitiative mit einer raschen, analytischen, kreativen, zielorientierten und zuverlässigen Arbeitsweise sowie sicheres verbindliches Auftreten gegenüber Führungskräften und Mitarbeiter/innen sind unabdingbar. Ebenso bedeutend ist ein überzeugendes Ausdrucks- und Beurteilungsvermögen in Wort und Schrift. Kritik- und Teamfähigkeit runden Ihre Persönlichkeit ab.

Weiter verfügen Sie:

• über ein abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlicher Ausrichtung oder eine vergleichbare Ausbildung und Berufserfahrung

• über Grundlagenwissen im Finanz- und Rechnungswesen, Steuerrecht, Einblicke in das Gemeinnützigkeitsrecht und Personalrecht

• idealerweise über Kenntnisse des betrieblichen Prüfungswesens

• und die Bereitschaft zur Reisetätigkeit (Führerschein Klasse B, eigener PKW ist von Vorteil aber nicht Voraussetzung).

Vergütung und Sozialleistungen erfolgen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Freie Zeiteinteilung, Homeoffice sowie Fortbildungsmöglichkeiten sind möglich.

Für Rückfragen steht Ihnen vorab der Leiter der Internen Revision, Herr Thomas Rückert, telefonisch unter 0711/2809-2420 zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre aussagefähige Bewerbung bis spätestens 31. Mai 2021 per E-Mail an iris.zellmer@haus-lindenhof.de. Ihre Bewerbung sollte aus einer PDF-Datei bestehen und eine Dateigröße von 5 MB nicht überschreiten.

Stiftung Haus Lindenhof
Lindenhofstraße 127, 73529 Schwäbisch Gmünd

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!