Deine Ausbildung zur Kauffrau/ zum Kaufmann für Büromanagement

bedeutend

Vom Anfänger zum kaufmännischen Allrounder — bei der Stiftung Haus Lindenhof. In einem der beliebtesten Ausbildungsberufe lernst du in deiner dreijährigen Ausbildung kaufmännisch zu denken, zu organisieren und als Teil eines großen Unternehmens Prozesse zu begleiten und zu gestalten.

Das bringst du mit

  • Qualifiziert: Du hast mindestens einen mittleren Bildungsabschluss und gute Noten in Mathe und Deutsch.

  • Organisationstalent: Du hast Freude am Organisieren, arbeitest präzise und behältst auch bei größeren Projekten einen kühlen Kopf. Gleichzeitig bist du kommunikativ und arbeitest gerne im Team.

  • Digital: Du bist vielleicht kein MS-Office-Flüsterer, aber du kennst dich in den MS-Office-Programmen aus und bist bereit, dieses Wissen weiter zu vertiefen.

Deine Aufgaben

abwechslungsreich

  • Teamplayer: Du arbeitest als Teil eines freundlichen und motivierten Teams als Teil einer großen Stiftung. Dein Ausbildungsschwerpunkt liegt in den Themenfeldern Personal und Finanzen, aber du erhältst auch Einblicke in Sekretariat, Empfang und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Neugierig: Du willst wissen, wie so eine große Stiftung organisiert ist und was es dort alles zu tun gibt? In deiner Ausbildung lernst du viele Facetten und mehr als eine Organisationseinheit eines großen Sozialunternehmens kennen.
  • Ausprobieren: Du willst wissen, wo deine Stärken als Kauffrau oder Kaufmann liegen? Bei uns hast du Gelegenheit, verschiedene Schwerpunkte der kaufmännischen Tätigkeit auszuprobieren und zu vertiefen.

Warum bei der Stiftung Haus Lindenhof starten?

  • Keine Spur von Unterbezahlung: durch die Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) erhältst du eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung – und das bereits in der Ausbildung.
  • 30 Tage Urlaub plus Sonderurlaub für persönliche Anlässe
  • Sonderleistungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld, ggf. Schicht-und Zeitzuschläge, betriebl. Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie schreiben wir groß!
  • Mitarbeiterrabatte, z.B. für Veranstaltungstickets und andere interessante Produkte und Dienstleistungen
  • Wir wollen, dass du gesund bleibst! Dafür bieten wir Sportkurse, Präventionsangebote und Vergünstigungen in Fitnessstudios an
  • Kostenlose Arbeitskleidung
  • Stiftungsinterne Fort-und Weiterbildung
  • UND: Kollegiales und wertschätzendes Miteinander

Einsatzorte – Hier kannst du tätig sein

Dein Ausbildungsschwerpunkt liegt in der Zentralverwaltung im Dienstleistungszentrum, aber du erhältst auch Einblicke in verschiedene Einrichtungen vor Ort.

Interesse?

Dann sende deine eine aussagekräftige Bewerbung direkt an Frau Renner. Wir freuen uns auf dich!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.