Stiftungsrat

Über uns

Der neun-köpfige Stiftungsrat berät und entscheidet über Fragen grundsätzlicher Bedeutung. Zudem wahrt das Gremium den Charakter der Stiftung Haus Lindenhof. Der Stiftungsrat beaufsichtigt den Vorstand, damit alle Aufgaben satzungsgemäß und im gesetzlich geltenden Rahmen erledigt werden. Schließlich wacht er konstruktiv-kritisch über das Handeln des Vorstandes.

Eine weitere Aufgabe des Stiftungsrates ist es, die Rechtmäßigkeit, Ordnungsmäßigkeit, Wirtschaftlichkeit und die Einhaltung christlicher Normen zu überwachen und zu prüfen. Um dies sicherzustellen, bedient sich der Stiftungsrat unterschiedlicher Hilfsmittel wie zum Beispiel den Einsatz eines vereidigten Wirtschaftsprüfers oder ein jährliches Aufsichtsgespräch mit den Vertretern des Bischöflichen Ordinariates.

Der Stiftungsrat besteht aus Vertretern unterschiedlicher Berufsbereiche und ist bei allen wichtigen Entscheidungen über die Stiftung einbezogen.

Achtsamkeit ist, wenn man seine Gedanken nicht ohne Aufsicht spazieren gehen lässt.

Thom Renzie

Mitglieder des Stiftungsrats

vorgestellt

(2 MB)

Bericht des Stiftungsrates

aus dem Jahresbericht 2020 auf den Seiten 22-24