Das Kunst Atelier der Martinus Schule

sichtbar

In der Kunst-AG der Martinus Schule können Kinder experimentieren, malen, zeichnen, drucken und auch dreidimensional gestalten. Seit der Gründung des Ateliers im Jahr 1994 konnten die Werke der Schülerinnen und Schüler in zahlreichen Ausstellungen präsentiert werden.
Das Ziel der Kunst-AG ist es, den Spaß am Schaffen und das kreative Ausleben der eigenen Vorstellungskraft und Interpretationen zu fördern. Gleichzeitig helfen Zeichnen und Malen bei der Entwicklung des Wahrnehmungsvermögens, und regen die Fantasie an.

Kunst gibt nicht das sichtbare wieder, Kunst macht sichtbar.

Paul Klee

Angebote der Kunst-AG

  • Förderung der individuellen Auseinandersetzung mit Kunst

  • Unterstützung und Entwicklung des kreativen Potentials

  • Sensibilisierung der Wahrnehmung

  • Vermittlung von künstlerischen Techniken und Fertigkeiten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.