Vielfältige Angebote für Menschen mit Behinderung

Beratung, Bildung und Freizeit

Beratung, Angebote zur Fort- und Weiterbildung oder Unterstützung bei der Freizeitgestaltung bieten unsere Beratungsstellen.

Wenden Sie sich an unsere Beratungsstellen BAD in Schwäbisch Gmünd, Ellwangen, Göppingen und Heidenheim.

Leben und Wohnen

Der Bereich Wohnen für Menschen mit Behinderung bietet Ihnen Unterstützung und Begleitung beim Wohnen in unterschiedlichsten Wohnformen:

  • Wohnhäuser für Erwachsene in Schwäbisch Gmünd, Bettringen, Heubach
    und Ellwangen
  • Wohnhaus für Kinder und Jugendliche
  • Wohngemeinschaften Bettringen-Durlangen-Mutlangen-Spraitbach-Turniergraben
  • Betreutes Wohnen
  • Wohnen in Familien

Arbeit und Integration

Sie selbst oder ein Familienangehöriger ist behindert und sucht Arbeit und/oder berufliche Bildung?

  • Unsere Werkstätten sind dann ein kompetenter Ansprechpartner für Sie.
  • Das Kompetenzzentrum Arbeit entwickelt und gestaltet Arbeits- und Beschäftigungsangebote für Menschen, die "Abstand zum Arbeitsmarkt" haben, um ihre Re-/Integration in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen.
  • In unseren Förder- und Betreuungsbereichen (FBB) wird für Menschen mit schwerer und schwerster Behinderung Förderung, Bildung und Beschäftigung angeboten.

Martinus Schule

Sie suchen eine Schule für Ihr Kind ? An der Martinus Schule, der Marchtaler Plan Schule für Geistigbehinderte und Körperbehinderte werden allen Schülern Fähigkeiten und Fertigkeiten vermittelt, die ihnen größtmögliche Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen.

Nehmen Sie unverbindlich und kostenlos Kontakt mit unserer Sonderpädagogischen Beratungsstelle auf, wenn Sie und Ihre Kinder Beratung und Unterstützung im Entwicklungsprozess Ihrer Kinder benötigen.

Say Year! Ein Jahr das sich lohnt.

.

Beratung, Hilfe und Unterstützung finden Sie auch hier:

zum Familienrathgeber der Aktion Mensch
 
 

Aktuelles

Für alle Beteiligten eine Win-Win-Situation

Für alle Beteiligten eine Win-Win-Situation

Im Forum Inklusive Arbeit in Göppingen wurden die Chancen und Möglichkeiten betrieblicher Inklusion aufgezeigt...
mehr..

 
„Toleranz ermöglicht Vielfalt“

„Toleranz ermöglicht Vielfalt“

Der Fachtag Inklusion im November war einer der Höhepunkt des Projektes „Netzwerk Inklusion GD"...
mehr..

 
CBP: Jürgen Kunze wiedergewählt

CBP: Jürgen Kunze wiedergewählt

Mit dem NEUSSER APPELL fordert der Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie e.V. (CBP) Verbesserungen im Bundesteilhabegesetz...
mehr..

 
Für ein besseres Bundesteilhabegesetz

Für ein besseres Bundesteilhabegesetz

Auch eine Delegation der Stiftung Haus Lindenhof bei der Demonstration am 7. November in Berlin dabei...
mehr..

 
 
 
Online-Spende  |   Drucken  |   Barrierefreiheit  |   Kontakt  |   Sitemap  |   Impressum  |   © 2011 Stiftung Haus Lindenhof