Beratung, Bildung und Freizeit

Beratung für Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen, Angebote zur Fort- und Weiterbildung oder Unterstützung bei der Freizeitgestaltung bieten unsere Beratungsstellen.

Bitte wenden Sie sich an unsere Beratungsstellen BAD in Schwäbisch Gmünd, Ellwangen und Göppingen.

>> zu unserem Online-Beratungsangebot

Logo der Onlineberatung
kompetent, kostenlos, anonym

Arbeit und Integration

Sie selbst oder ein Familienangehöriger ist behindert und sucht Arbeit und/oder berufliche Bildung?

  • Unsere Werkstätten sind dann ein kompetenter Ansprechpartner für Sie.
  • Das Kompetenzzentrum Arbeit entwickelt und gestaltet Arbeits- und Beschäftigungsangebote für Menschen mit "Abstand zum Arbeitsmarkt", um ihre Re-/Integration in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen.
  • In unserem Förder- und Betreuungsbereichen (FBB) bieten wir Menschen mit schwerer und schwerster Behinderung Förderung, Bildung und Beschäftigung.


Siehe auch: www.die-werkstaetten.com

Wohnen und Pflege im Alter

Alte Menschen brauchen häufig Hilfe beim Anziehen, beim Essen oder beim Waschen. Manche von ihnen sind an Demenz oder anderen Krankheiten erkrankt, die ihr Verhalten beeinflussen. Sie alle haben noch viele der Gedanken, Wünsche und Gefühle, wie vorher auch. Mit dem Umzug in ein Pflegeheim wollen sie nicht ihr gesamtes Leben aufgeben, sondern weiterhin so viel wie möglich in ihrem Leben selbst gestalten. In den Einrichtungen der Stiftung Haus Lindenhof werden deshalb alte Menschen nicht nur gut gepflegt, ihre Persönlichkeit wird respektiert und ihre Eigenständigkeit gefördert.
Wir bieten
- Wohnen mit Pflege rund um die Uhr
- Kurzeitpflege
- Tagespflege
- Betreutes Seniorenwohnen
- Mobile Dienste - Gepflegt leben - zu Hause!

Leben und Wohnen

Der Bereich Wohnen für Menschen mit Behinderung bietet Ihnen Unterstützung und Begleitung beim Wohnen in unterschiedlichsten Wohnformen:

  • Wohnhäuser für Erwachsene
    in Schwäbisch Gmünd, Bettringen, Heubach und Ellwangen
  • Wohnhaus für Kinder und Jugendliche
  • Wohngemeinschaften Durlangen, Mutlangen, Spraitbach, Turniergraben
  • Betreutes Wohnen
  • Wohnen in Familien
  • Mobile Dienste - Gepflegt leben - zu Hause!

Mobile Dienste: Gepflegt leben - zu Hause

Sie möchten so lange wie möglich selbstbestimmt in Ihren eigenen vier Wänden leben, auch dann noch, wenn für Sie das Leben zu Hause wegen einer Behinderung, Krankheit oder Pflegebedürftigkeit beschwerlich geworden ist? Wir unterstützen Sie dabei mit unseren Mobilen Diensten! Auch wenn Sie nur vorrübergehend, beispielsweise nach einem Krankenhausaufenthalt Hilfe und Unterstützung benötigen, Sie sind bei uns richtig.

Martinus Schule

Die Martinus Schule -zwei private Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren im Verbund: 
Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung
Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Bildungsgänge

Neben dem Bildungsgang geistige Entwicklung werden im Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung die Bildungsgänge Grundschule, Hauptschule und Lernförderung angeboten.

Unterrichtet wird am Lindenhof in Schwäbisch Gmünd-Bettringen, in Außenklassen, an unserem Standort an der Stauferschule (Schwäbisch Gmünd, Weststadt) und in inklusiven Settings.

Zur Freiheit berufen
Grundlage der Arbeit ist der "Marchtaler Plan", der Bildungs- und Erziehungsplan für Katholische Schulen.

Beratung zu allen Fragen rund um den Schulbesuch von Kindern mit körperlichen Handicaps im Rahmen des sonderpädagogischen Dienstes. 

Frühförderung in der  Sonderpädagogischen Beratungsstelle

Zum Videospot: "selbst. bestimmt. leben."

zum Video "selbst. bestimmt. leben."
 

Aktuelles

Termine im "bunten Hund"

Termine im "bunten Hund"

Begegnung.Kultur.Café - mittendrin in Schwäbisch Gmünd
mehr..

 
Kunst geht von innen nach außen

Kunst geht von innen nach außen

Eröffnung der Kunstausstellung der PRODI-Werkstatt in Waldstetten
mehr..

 
Ostalbkreis wirbt mit Imagefilm

Ostalbkreis wirbt mit Imagefilm

Pflegekampagne will Berufe im Pflegebereich hervorheben
mehr..

 
Ideen-Schmiede am Salvator

Ideen-Schmiede am Salvator

Werkstatttag 2018 als Blick nach vorne und zurück
mehr..

 
Spendenübergabe für das Hospiz Barbara in Heidenheim

Spendenübergabe für das Hospiz Barbara in Heidenheim

Der Rotary Club Heidenheim-Giengen unterstützt die Stiftung Haus Lindenhof.
mehr..

 
Strike – Das exklusive Event für Azubis im 1. Lehrjahr

Strike – Das exklusive Event für Azubis im 1. Lehrjahr

Eine besondere Auftaktveranstaltung für die Auszubildenden im Bereich Wohnen und Pflege im Alter...
mehr..

 
Ein großes Herz für die Hauswirtschaft

Ein großes Herz für die Hauswirtschaft

Auf beinahe ein ganzes Leben in der Stiftung Haus Lindenhof kann Silvia Schiller zurückblicken. Nun geht die Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin des Altenpflegeheims St. Franziskus in Heidenheim nach über 40 Jahren Dienst in den Ruhestand.
mehr..

 
Förderstiftung spendet 2054 Euro

Förderstiftung spendet 2054 Euro

Rollstuhlfahrdienst freut sich über finanzielle Zuwendung
mehr..

 
Dank an Ehrenamtliche

Dank an Ehrenamtliche

In den Einrichtungen und Diensten der Stiftung engagieren sich knapp 1000 Ehrenamtliche...
mehr..

 
Bildungspartnerschaft mit Parler-Gymnasium

Bildungspartnerschaft mit Parler-Gymnasium

Das Parler-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd und die Stiftung Haus Lindenhof haben eine Bildungspartnerschaft geschlossen...
mehr..

 
32890 „Remsis“ aus der Vinzenz-von-Paul-Werkstatt

32890 „Remsis“ aus der Vinzenz-von-Paul-Werkstatt

Die Vinzenz-von-Paul-Werkstatt produziert die Maskottchen für die Remstalgartenschau 2018...
mehr..

 
20 Jahre Zentrum für Pflege und Therapie im Hallgarten

20 Jahre Zentrum für Pflege und Therapie im Hallgarten

Seit 20 Jahren sind das Pflegeheim St. Lukas und die Sozialstation Abtsgmünd unter einem Dach...
mehr..

 
Qualität des Lebens für Menschen mit Behinderung

Qualität des Lebens für Menschen mit Behinderung

Neues Befragungsinstrument auch für Menschen mit sehr schweren und mehrfachen Behinderungen...
mehr..

 
Ausbau ambulanter und bürgerschaftlicher Angebote als Ziel

Ausbau ambulanter und bürgerschaftlicher Angebote als Ziel

Regierungsdirektorin Dr. Angela Postel vom Ministerium für Soziales und Integration in Baden-Württemberg besuchte die Stiftung...
mehr..

 
Kann man beim Kochen die Stadt verändern?

Kann man beim Kochen die Stadt verändern?

Beim Quartiersprojekt "Gut leben in der Altstadt" geht die Stiftung neue Wege...
mehr..

 
Das Haus Kamillus erstrahlt in neuem Glanz

Das Haus Kamillus erstrahlt in neuem Glanz

Nach knapp zweijähriger Bauzeit wurde das Haus Kamillus in Ellwangen wieder seinen Bewohnern übergeben...
mehr..

 
Leitungswechsel in St. Markus

Leitungswechsel in St. Markus

Sabine Augsten wird die Nachfolgerein von Alexander Rettenmaier...
mehr..

 
Richtfest für Heidenheimer Hospiz Barbara

Richtfest für Heidenheimer Hospiz Barbara

Mitte September wurde das Richtfest gefeiert und Georg Peyk in sein Amt als Hospizleiter eingesetzt...
mehr..

 
Angehende Notfallsanitäter informierten sich auf dem Lindenhof

Angehende Notfallsanitäter informierten sich auf dem Lindenhof

21 angehende Notfallsanitäter und ihr Lehrer Kai Scheppelmann von der DRK-Schule in Ellwangen informierten sich im Rahmen ihrer Ausbildung zum Notfallsanitäter, über die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung auf dem Lindenhof in Schwäbisch Gmünd...
mehr..

 
Den Sozialsinn der Bürger stärken

Den Sozialsinn der Bürger stärken

Die Gemeinde Waldstetten und die Stiftung Haus Lindenhof starten im Herbst mit einem Quartiersprojekt...
mehr..

 
Fortsetzung einer 750-jährigen Tradition

Fortsetzung einer 750-jährigen Tradition

Das Schwäbisch Gmünder Altenpflegeheim und Quartiershaus Spital zum Heiligen Geist feierte sein 25-jähriges Jubiläum...
mehr..

 
„Ellwangen inklusiv“ für ein besseres Miteinander

„Ellwangen inklusiv“ für ein besseres Miteinander

Weiteres Inklusionsprojekt in Ellwangen gestartet...
mehr..

 
Professionelles Führen und Anleiten von Menschen mit Behinderung

Professionelles Führen und Anleiten von Menschen mit Behinderung

In einem Inklusionsbetrieb, wie der Haus Lindenhof Service GmbH (HLS), haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die besondere Aufgabe ihre Kolleginnen und Kollegen mit einer Behinderung anzuleiten...
mehr..

 
"Lass Farbe wirken" - gemeinsames Malprojekt

"Lass Farbe wirken" - gemeinsames Malprojekt

"Lass Farbe wirken" ist ein Projekt der Martinus Schule und des Altenpflegeheims St. Johannes in Waldstetten. Vier Senioren und vier Schüler mit Behinderung haben zusammen Kunstwerke erstellt. Sie schmücken nun den Speisesaal von St. Johannes.
mehr..

 
Neuer Skulpturenweg lädt zum Innehalten und Verweilen ein

Neuer Skulpturenweg lädt zum Innehalten und Verweilen ein

Im Rahmen des Jahresfestes wurde auf dem Lindenhof ein Skulpturenweg mit 12 Stationen eingeweiht...
mehr..

 
Im Tandem zu sportlichen Höchstleistungen

Im Tandem zu sportlichen Höchstleistungen

Ein Sportfest der besonderen Art findet alle zwei Jahre auf dem Lindenhof statt, denn in allen Disziplinen starten die Sportlerinnen und Sportler als „Tandems“.
mehr..

 
DIN ISO 9001-Zertifizierung erfolgreich

DIN ISO 9001-Zertifizierung erfolgreich

Unter Mitwirkung aller Mitarbeiter wurden alle Kernprozesse unter den Aspekten der neuen DIN ISO 9001:2015 überarbeitet und optimiert...
mehr..

 
Spatenstich für Hospiz in Heidenheim

Spatenstich für Hospiz in Heidenheim

Mit dem ersten Spatenstich Ande April fiel der Startschuss für den Bau des Heidenheimer Hospizes Barbara...
mehr..

 
Rainer Wamsler unterstützt Projekte in Tansania und Armenien

Rainer Wamsler unterstützt Projekte in Tansania und Armenien

Rainer Wamsler verzichtet auf Geburtstagsgeschenke und spendet stattdessen an Projekte die ihm am Herzen liegen.
mehr..

 
 
 
Online-Spende  |   Drucken  |   Barrierefreiheit  |   Kontakt  |   Sitemap  |   Impressum  |   Datenschutz  |   © 2018 Stiftung Haus Lindenhof