Hybride Sozial-Unternehmen

erfasst/geändert am 30.10.2019
Symposium am 20. November
Hybride Sozial-Unternehmen

Die Stiftung Haus Lindenhof veranstaltet in regelmäßigen Abständen Symposien zur Reflexion sozialer Arbeit.
Zum Informativen Austausch, vielen Begegnungen mit Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Verbänden und Fachleuten sowie zu Fachdiskursen lädt die Stiftung Haus Lindenhof am Mittwoch, 20. November von 9:30-15:00 Uhr in das Congresscentrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd ein.


Folgende Referenten werden den Tag gestalten:


-    Prof. Dr. Wolfgang Wasel: „buurtzorg“ – Neue Modelle der Pflegekooperation
-    Prof. Dr. Bernd Halfar: Soziale Sicherung im Quartier
-    Dr. Marc Jungtäubl: Komplexe Systeme: Führung und Entwicklung


Eine Podiumsdiskussion bildet den Abschluss der Veranstaltung.


Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 42 € pro Person (inkl. Mittagessen).


Es gibt noch freie Plätze. Anmeldung ist möglich unter: angela.freiberger@haus-lindenhof.de





zurück zur Übersicht
 
 
 
Online-Spende  |   Drucken  |   Barrierefreiheit  |   Kontakt  |   Sitemap  |   Impressum  |   Datenschutz  |   © 2018 Stiftung Haus Lindenhof